KFZ Gutachter in Rüsselsheim am Main

 

(bis zum 30. Juli 2015 Rüsselsheim)[2] ist mit rund 65.000 Einwohnern die gewaltigste Stadt des Kreises Groß-Gerau im Regierungsbezirk Darmstadt binnen des Rhein-Main-Gebietes, die zehntgrößte Stadt des Landes Hessen und Teil der Stadtregion Frankfurt. Sie liegt zwischen Frankfurt am Main und Mainz. Rüsselsheim ist eine von sieben Sonderstatusstädten des Landes Bundesland und liegt am Unterlauf des Mains, nur sehr wenige Kilometer vor dessen Flussmündung in den Rhein bei Mainz-Kostheim (Stadtteil der Hauptstadt Wiesbaden). Weltweite Bekanntheit errang Rüsselsheim durch den Autohersteller Opel. Der südliche Teil des Frankfurter Flughafens liegt teilweise auf dem Gebiet der Stadt Rüsselsheim.

Per 30. Juli 2015 gab die Stadt die neue Umbenennung von Rüsselsheim in Rüsselsheim am Main bekannt.[2] Hierfür hieß das Hessische Ministerium des Innern und für Sport einen Antragstellung der Stadt Rüsselsheim gut. Grund im Namenszusatz sei die gute Besetzung des Mains als Natur-, Freizeit- und Wirtschaftsfaktor. Die Verwendung der Namensergänzung „a. M.“ lässt sich die Geschichte betreffend belegen. Rüsselsheim war 2017 Gastgeber des Hessentags.